Podologie - Medizinische Fußpflege

Der aufrechte Gang macht den Menschen zu etwas Besonderem - und unsere Füße zu den am meisten belasteten Körperteilen. Sie tragen das gesamte Körpergewicht und regeln auch noch das Gleichgewicht.

Tun Sie Ihren Füßen etwas Gutes

Fast alle Menschen kommen mit gesunden Füßen auf die Welt. Wir Podologen wissen, was Ihre Füße brauchen, um dauerhaft gesund zu bleiben. Egal, wie Sie Ihre Füße beanspruchen.

Unsere Kenntnisse gehen über die richtige Behandlung und Hygiene des Fußes weit hinaus. Sie umfassen darüber hinaus z.B. auch die Empfehlung für die richtige Wahl Ihrer Schuhe. Podologen wissen, wie man Fußprobleme und die daraus resultierenden Unannehmlichkeiten von Anfang an vermeidet. Vertrauen Sie unserem Fachwissen und unserer langjährigen Erfahrung.

Medizinische Fußpflege wird mit dem Alter immer wichtiger - trotzdem gilt: Je eher Sie damit beginnen, desto länger werden Ihre Füße Sie ohne Probleme überall hintragen. Sie können immer etwas für Ihre Fußgesundheit zu tun. Auch für Ihre Füße finden wir die medizinisch optimale Lösung.

Jeder Fuß ist anders. Und die meisten brauchen mehr Pflege. Sie sollten Ihre Füße regelmäßig von einem Podologen untersuchen und pflegen lassen. Er ist Ihr kompetenter Berater für die gesamte Pflege von Füßen und Beinen. Fußprobleme erkennt er frühzeitig und lässt Krankheiten so gar nicht erst entstehen.

Gepflegte Füße - ein Wohlgefühl

Der Begriff Podologie kommt vom griechischen Wort "Podos" = Fuß. Er bezeichnet die nichtärztliche Heilkunde am Fuß. Die Maßnahmen des Podologen dienen der Pflege, umfassen ebenso Gebiete der inneren Medizin, Diabetologie, Dermatologie und der Orthopädie.

Ein Fußpfleger ist noch lange kein Podologe!

"Podologe" und "Staatl. gepr. med. Fußpfleger" sind gesetzlich geschützte Medizinal-Fachberufe. Sie setzen eine 2-jährige, heilberufliche Ausbildung mit staatlicher Abschlussprüfung voraus. Darin enthalten ist die Zusatzausbildung für den diabetischen Fuß.

Fußpfleger darf sich jeder nennen, der sich rein mit kosmetischer Fußpflege beschäftigt.

Wir bieten Ihnen

Beste Beratung

Vor der podologischen Behandlung steht der Sicht- und Tastbefund. Bei Druckstellen fertigen wir 3D-Abdrücke, elektronische Fußdruckmessungen machen besondere Belastungszonen sichtbar. Haltung und Gang lassen sich hervorragend per Video analysieren. Nach diesen Vorbereitungen klären wir Ihre Symptomatik und deren Ursachen.

Unsere Mitarbeiter sind bestens ausgebildet und werden kontinuierlich weitergebildet. Außerdem stehen wir in engem Dialog mit Ärzten und Therapeuten.

Speziellen Service für Diabetiker

Wir Podologen sind umfassend ausgebildet und entsprechend kompetent im Umgang mit den besonderen Anforderungen von Diabetikern. Eine Behandlung kann nach ärztlicher Verordnung erfolgen und wird von den Krankenkassen erstattet.

Individuelle Behandlung

Die Behandlungsdauer beträgt durchschnittlich 30 - 45 Minuten. Ein entspannendes Fußbad bereitet die Füße auf die Behandlung vor. Die Fußmassage mit wohlriechenden Salben rundet sie ab. Die Beratung und Anleitung zur Pflege und Erhaltung der Leistungsfähigkeit Ihrer Füße gehören immer dazu.

Unsere Leistungen in der Übersicht

  • Podologische Komplexbehandlung
  • Orthesentechnik
  • Nagelprothetik
  • Fuß- und Unterschenkelmassage
  • Modernes Wundmanagement
  • Hyperkeratosenbehandlung
  • Behandlung von Warzen und Hühneraugen
  • Orthonyxie

Kriwat GmbH - Gesunde Schuhe

Markt 15

D-24211 Preetz

Telefon: 04342/719711

Fax: 04342/719713

preetz@kriwat.de

Kriwat GmbH - Gesunde Schuhe

Lerchenstr. 21

D-24103 Kiel

Telefon: 0431/66112-66

Fax: 0431/66112-60

info@kriwat.de

Unsere Geschäftszeiten

Kriwat GmbH in Preetz
Mo. Di. Do.: 09:00 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Mi. Sa.: 09:00 - 13:00 Uhr

Kriwat GmbH in Kiel, Lerchenstr. 21
Mo. Di. Do. Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Mi.: 09:00 - 13:00 Uhr